Entega Öko-Strom und Gas


Wer ist Entega?

Entega Öko StromDie "Entega Energie GmbH" mit Firmensitz im hessischen Darmstadt ist ein zertifizierter Ökoenergie-Anbieter. Die Entega gilt als Pionier im Bereich der klimafreundlichen und nachhaltigen Energieversorgung.

Als einer der ersten Energieversorger wurde das Unternehmen durch die renommierte Prüfstelle "TÜV Süd" als "Wegbereiter für die Energiewende" ausgewiesen. Oberstes Ziel der Entega ist es, die Energiewende für jedermann erschwinglich zu machen.  
 

Was bedeutet Entega?

Dieser zentralen Mission folgend bietet der Energielieferant seinen Kunden deutschlandweit objektiv günstige Ökoenergie-Tarife, Solaranlagen zu attraktiven Konditionen sowie modernste Telekommunikations- und Energiedienstleistungen. Zusätzlich zeichnet sich das im Jahre 1912 ursprünglich als "Hessische Eisenbahn AG" gegründete Unternehmen durch erstklassige Kundenorientiertheit und dynamisches Innovationsdenken aus.
 
Sowohl Privatkunden als auch Gewerbetreibende profitieren von den interessanten Ökostrom- und Ökogas-Angeboten des Energieunternehmens. Zusätzlich unterhält die  Entega AG für Geschäftskunden ein Portal zum Energiemanagement, das Maßnahmen zur gezielten Optimierung des Energieverbrauchs umfasst. Der Versorger bezuschusst über das Konzept "Entega Öko- Zuschuss" einmal im Jahr den Erwerb von energieeffizienten Haushaltsgeräten. Kunden können Aktionsförderungen in Höhe von 50 Euro beantragen.
 

Was macht Entega?

Der Energieversorger Entega ist ein zertifizierter und günstiger Anbieter von Ökostrom und Ökogas. Der stetige Drang nach Neuerung dient bis heute als Motor für den Firmenerfolg und formte aus dem Anbieter zur Energieversorgung einen der bedeutendsten Vorreiter der Energiewende. Seit dem Kalenderjahr 2008 verzichtet die Entega bedingungslos auf den Vertrieb von atomar erzeugter Energie. In ihrer Funktion als Strom- und Gasversorger erhielt die "Entega AG" für ihr Angebot 2018 die Benotung "gut" von "Öko – Test".  
 
Die Entega beliefert Kunden ausschließlich mit Ökostrom, der die strengen Richtlinien des "OK- Power Gütesiegels" erfüllt. Dieses Siegel ist laut unabhängigen Verbraucherzentralen tatsächlich als "empfehlenswert" einzustufen. Derartiger Strom entstammt demnach nachweisbar zu 100 % aus erneuerbaren Energien. Gleichzeitig belegt das Prädikat, dass die Entega das Geld ihrer Kunden wirklich nutzt, um die Energiewende aktiv voranzutreiben.
 
Das Unternehmen vertreibt daher nicht nur Energie, die regenerativ erzeugt worden ist, sondern finanziert und baut permanent Anlagen zur klimafreundlichen Energiegewinnung. Das hessische Unternehmen ist Miteigentümer eines der größten Windparks im deutschen Bundesgebiet. Zusätzlich betreibt die Firma drei leistungsstarke Solarparks.  
 
Das Ökogas wird ebenfalls regelmäßig vom "TÜV Rheinland" zertifiziert, um sicherzustellen, dass Kunden nachweisbar umweltfreundliches Klimagas beziehen. Die Entega fördert daher Aufforstungs- und Waldschutzprojekte, die exakt die Menge CO2 binden, die während der Verbrennens des Klimagases anfällt.
 
Außerdem steht der in Hessen ansässige Betrieb in keiner Abhängigkeit zu Atomstromkonzernen. Der Ökostrom der Entega wird primär mittels Wasserkraft erzeugt. Durch diese Quelle bleibt die Energieerzeugung weitgehend unabhängig von den temporären Witterungsbedingungen. Wasserkraft garantiert deshalb eine stabile Energieversorgung und bildet die Basis für erschwingliche Ökostromtarife.

 
Entega tritt aktiv gegen den Klimawandel an

Derzeit generiert die Entega mit ihren regenerativen Anlagen Ökostrom, der den Energiebedarf von bundesweit 260.000 Haushalten abdeckt. Auf diese Weise können im Rahmen der Energieerzeugung pro Jahr direkt 590.000 Tonnen an klimaschädlichem CO2 eingespart werden.  
 
Seit dem Jahre 2008 hat der Versorger 850 Millionen Euro der erwirtschafteten Kundengelder in den Zukunftsmarkt der regenerativen Energien investiert. Das Versprechen jeder Kunde würde bei Vertragsabschluss umgehend zum aktiven Klimaschützer avancieren, besitzt daher objektiven Wahrheitsgehalt.
 

Transparenz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung stehen im Fokus

Der Energieversorger sieht sich nicht als global agierender Großkonzern, sondern ist stolz auf seine ursprünglichen Wurzeln als kundenfreundlicher Regionalanbieter von Energie. Obwohl die AG deutschlandweit rund 500.000 Kunden zählt, besitzt regionales Engagement für das Unternehmen absolute Priorität. Entega subventioniert pro Jahr durchschnittlich 400 Sponsoring- Projekte in der Region rund um den Firmensitz.  
 
Unterschiedlichste Vereine sowie Sozial- und Kulturprojekte werden von dem Energielieferanten regelmäßig unterstützt und direkt gefördert. Die Entega AG personifiziert deshalb Klimafreundlichkeit, Nachhaltigkeit, Transparenz und soziale Verantwortung.


Hier zu Entega wechseln

Der Wechsel zu Entega aus unserem Stromanbieter Vergleich heraus beansprucht lediglich 5 - 10  Minuten. Der Stromwechsel besticht durch seine Unkompliziertheit. Beim Wechsel zu Entega bietet der Stromanbieter attraktive Prämien für Neukunden. Im Zuge eines Wechsels zu Entega bekommen Verbraucher entweder Geldprämien bis zu maximal 200 Euro oder attraktive elektronische Geräte mit einem jeweiligen Warenwert von bis zu 799 Euro. Die zugehörige Prämie ist von dem ausgewählten Tarif und dem Verbrauch der Neukunden abhängig. Die jeweils aktuellen Preise des Stromanbieters kann man hier prüfen. Hier werden die zwei günstigsten Stromtarife des Anbieters angezeigt.
 
Geldprämien werden Neukunden auf der ersten Abrechnung nach 12 Monaten als Bonus gutgeschrieben. Geldwerte Prämien sind in Verbindung mit den Tarifen "Ökostrom", "Ökostrom Fantarif", "Ökostrom Maxi", "Ökogas" sowie "Ökogas Maxi" bzw. den Versionen für Gewerbekunden verfügbar. Hochwertige Warenprämien bis zu einem Verkehrswert von bis zu 799 Euro sind an neue Vertragsabschlüsse für "Ökostrom plus" und "Ökogas plus" gebunden.  
 
Anhaltend guter Service nimmt einen hohen Stellenwert für den Energieversorger ein. Nach eigenen Angaben des Unternehmens werden Anrufe innerhalb eines Zeitfensters von 25 Sekunden entgegengenommen und bearbeitet. Telefonische Warteschleifen existieren nach Firmenangaben nicht. Demnach wirbt Entega mit einer Kundenzufriedenheit von 96 %. Die Ökoenergie des Strom- und Gasanbieters fördert den Klimaschutz und ist ein Bekenntnis für Nachhaltigkeit.
 

Kundenfreundlicher Energieversorger mit fairem Preis- Leistungsverhältnis

Ökostrom ist häufig günstiger als konventioneller Strom, der nicht regenerativ erzeugt worden ist. Bereits vor dem Auslaufen des bisherigen Stromvertrages können Interessierte den Stromanbieterwechsel beantragen. Im Anschluss an das Ende der Vertragslaufzeit mit dem alten Energieversorger, wird der Wechsel automatisch abgewickelt.   
 
In Verbindung mit einem Umzug können Verbraucher ihren alten Vertrag bereits vor dessen Ablauf kündigen, und in der neuen Wohnung sofort die Ökostromversorgung nutzen. Der neue Vertrag mit dem Stromanbieter startet dann mit dem Einzugstermin als Vertragsbeginn.
 
Ökostromtarife umschließen einen jährlichen Grundpreis sowie einen Arbeitspreis je kWh. Wie bei konventionellen Tarifen fließen durchschnittlich ca. 26 % des Preises an den Netzbetreiber, der den Strom verteilt. Ca. 55 % des Tarifpreises fließen durchschnittlich in Form von Steuern und Gebühren an den Staat. An den jeweiligen Stromanbieter entfallen lediglich ca. 19 % des festgelegten Tarifes.  
 
Entega bietet günstige Tarife mitsamt fairer Vertragsbedingungen und einer 12–monatigen bzw. 24-monatigen Preisgarantie. Kautionen oder Vorauskasse verlangt der Versorger nicht von seinen Kunden.  


Entega – Tarife eröffnen bedeutendes Einsparpotential

Die Angebote bieten für Privatkunden und Gewerbetreibende im Verhältnis zu klassischen Strom- oder Gastarifen der regionalen Grundversorgung ein maßgebliches Einsparpotential. Der Unterschied in den Tarifbedingungen zwischen Privat- oder Gewerbekunden liegt darin, dass Geschäftskunden grundsätzlich einen höheren Jahresverbrauch generieren als Privatkunden.  
 
Der Bezug von Ökoenergie ist positiv behaftet und sendet an Kunden das Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein der Firma aus. Eine unternehmerische Nachhaltigkeitsstrategie ist deshalb mit einem Imagegewinn verknüpft.  
 
Die aktuelle gültigen Stromtarife für Gewerbekunden kann hier erfahren. Bitte den Schalter Nutzungsart in zweiten Schritt auf "Gewerbe" stellen.
 

Entega Angebote und Bewertungen: Positive Kundenbewertungen

Die Kunden schätzen zahlreiche Vorteile des Anbieters. Hierbei werden insbesondere die exzellenten Serviceleistungen des Energieversorgers, das faire Preis- Leistungsverhältnis und die reibungslosen Abläufe während des Wechsels hervorgehoben.
 
Entega Strom: Exemplarisch loben Kunden zudem:
 

  • Die prompte telefonische Beratung ohne Warteschleife
  • Die Fachkompetenz und Kundenorientiertheit der Mitarbeiter
  • Den problemlosen Wechsel zu Entega
  • Faires Preis- Leistungsverhältnis
  • Transparente Internetpräsenz
     

Jetzt die aktuellen Stromtarife und Kundenmeinungen im Stromvergleich prüfen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv