Grünwelt Energie: Grünstrom Preise & Erfahrungen

 

Grünwelt Energie - alle wichtigen Informationen

Grünwelt StromBei dem Unternehmen Grünwelt handelt es sich um einen Anbieter, der sein breites Angebot in den Bereichen Strom (Grünstrom) und Gas (Ökogas / Grüngas) insbesondere an Kunden richtet, die auf einen günstigen Preis und auf Nachhaltigkeit viel Wert legen. 
 
Das Unternehmen bietet mehr als nur günstige Gas- und Strompreise. Grünwelt Energie setzt sich seit einigen Jahren aktiv für gemeinnützige und klimafördernde Projekte ein und unterstützt aktuell namenhafte Hilfsorganisationen wie die Welthungerhilfe e.V. und die Kindernothilfe e.V.. 
 
Der von dem Ökostromanbieter angebotene zertifizierte Ökostrom wird in Wasserkraftwerken umweltschonend produziert. Die genaue Herkunft des Stroms kann stets transparent und offen auf der Website des Anbieters nachgelesen oder beim Kundensupport angefragt werden. 

 

Günstige Stromanbieter

 

Die Vorteile des Ökostroms

Der Wechsel zu diesem Anbieter kann sich für interessierte Neukunden gleich in vielerlei Hinsicht lohnen. Zum einen sind die angebotenen Stromtarife oftmals preislich günstiger als die Tarife der örtlichen Grundversorger aus dem Nicht-Öko-Bereich. Außerdem werden ein Neukundenrabatt und weitere Prämien an wechselwillige Neukunden vergeben. 
 
Da es sich bei dem Stromangebot von Grünwelt Energie zu 100 % um nachhaltigen und vom TÜV-Nord zertifizierten Ökostrom handelt, können Stromkunden durch den Stromanbieterwechsel einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Dies beruhigt das Gewissen und sorgt in vielen Fällen auch noch für eine deutliche Entlastung der Haushaltskasse.
 

Die Tarife von Grünwelt Energie

Generell unterscheidet man die Stromtarife anhand der Kundengruppe. Es gibt Tarife für Privatkunden und Gewerbekunden. Der Energieanbieter bietet aber aktuell keinen Gewerbestrom an. Derzeit bietet der Energieversorger drei unterschiedliche Tarifmodelle an. So können sich Kunden zwischen den Tarifen „Grünstrom Easy“, „Classic“ und „Pur“ entscheiden. 
 
Der preisgünstigste Tarif ist das Angebot „Grünstrom Easy“. Der Vorteil bei diesem Tarif ist, dass Kunden bereits nach 90 Tagen Vertragslaufzeit einen Sofortbonus erhalten. Nach einem vollständigen Belieferungsjahr wird dann noch einmal ein weiterer Neukundenbonus verschenkt. Die Höhe der Boni ist abhängig vom Stromverbrauch. Je höher der Stromverbrauch ist und je mehr der Kunde folglich zahlen muss, desto höher fällt auch der Bonus aus. Der Vertrag im Rahmen des Tarifs „Grünstrom Easy“ hat eine Laufzeit von 12 Monaten und eine Preisgarantie von 12 Monaten. 
 
Der Tarif „Classic“ überzeugt damit, dass es sich bei dem angebotenen Strom zu 100 % um Ökostrom handelt, der aus Wasserkraft gewonnen wird. Die Vertragslaufzeit und die uneingeschränkte Preisgarantie im Rahmen dieses Tarifs betragen 12 Monate. 
 
Bei dem Tarif „Pur“ handelt es sich um den flexibelsten Tarif des Ökostrom-Anbieters im Stromsegment. Die Vertragslaufzeit beträgt lediglich einen Monat. Auf Grund dieser kurzen Vertragslaufzeit eignet sich dieses Vertragsmodell insbesondere dann, wenn nur eine kurzfristige Strombelieferung gewünscht ist. Auch kann das Angebot dank dieses flexiblen Tarifs relativ unverbindlich erst einmal in Ruhe getestet werden. Auch bei diesem Tarif handelt es sich zu 100 % um Ökostrom.  Daneben bietet der Versorger jetzt auch Wärmestrom an.
 
Das preislich interessanteste Produkt ist aber „Grünstrom Easy“.


Der Ablauf des Wechsels

Grundsätzlich können alle interessierten Stromkunden, die über einen eigenen Zähler verfügen und auch selbst die Stromrechnung zahlen, bequem und ohne viel Aufwand wechseln. 
 
Direkt unserem Online Stromanbieter Vergleich können interessierte Neukunden ihren jährlichen Stromverbrauch und ihre Postleitzahl eingeben. Im Anschluss daran werden die günstigsten Stromanbieter angezeigt. Hier findet sich Grünwelt Energie meist auf den vorderen Plätzen. Meist wird der Anbieter hier mit dem günstigsten Stromtarif „Grünstrom Easy“ gelistet.
 
Interessierte Kunden können hier aus dem Stromanbietervergleich heraus gleich den Wechsel starten. Dazu ruft man einfach das Wechselformular auf und gibt in der Folge die persönlichen Daten für die Strombestellung ein. Dazu gibt man dann noch einige stromspezifische Angaben ein, z.B. die Nummer des Stromzählers. Diese Nummer (Zählernummer) und andere Angaben, z.B. die Kundennummer beim bisherigen Stromanbieter, findet man sehr leicht auf einer der letzten Stromrechnungen.
 
Da die Stromzahlungen bei diesem Anbieter per Lastschriftverfahren angeboten werden, benötigt der Anbieter ferner direkt bei der Bestellung die Bankdaten.
 
GuenstigeStromanbieter.de arbeitet beim Erfassen der Wechseldaten ausschließlich mit einer besonders sicheren Verschlüsselungstechnik, so dass die persönlichen Daten während der Bestellung stets geschützt sind. 
 
Nach dem erfolgreichen Abschluss der Bestellung erhalten Kunden eine Bestellbestätigung per E-Mail. Alle weiteren mit dem Anbieterwechsel verbundenen Formalitäten werden ab diesem Zeitpunkt von dem neuen Anbieter übernommen. Der Neukunde muss somit nicht beim bisherigen Anbieter kündigen, da auch dies von Grünwelt Energie übernommen wird. 
 
Nach dem erfolgreichen Stromanbieterwechsel wird der Strom zum vorher vereinbarten Tarif bereitgestellt. 


Grünwelt Energie Erfahrungen

Erfahrungsberichte im Internet von ehemaligen und aktuellen Kunden und auch viele positive Testberichte unterstreichen, dass es sich bei Grünwelt um einen absolut verlässlichen Anbieter im Bereich Stromversorgung handelt. Die Weiterempfehlungsquote ist bei diesem Anbieter überdurchschnittlich hoch. Trotzdem sollte man sich über die aktuellen Kundenmeinungen hier im Strompreisvergleich informieren.
 
Die Tarife sind stets transparent und fair. Bei Fragen oder Problemen haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, sich an das professionelle Kundensupport Team dieses Stromanbieters zu wenden. 
 
Im Regelfall können auch Mieter in einem Mehrfamilienhaus ohne Probleme den Stromanbieter wechseln. Hierfür sollten sie aber einen eigenen Stromzähler besitzen und die Stromrechnung auch direkt zahlen (also keine Verrechnung über die Nebenkosten).
 
Auch hier beim Wechsel zu Grünwelt Energie enstehen keine zusätzlichen Kosten oder Wechselgebühren für den Endkunden. 
 
Jetzt den Stromvergleich machen und den Stromanbieter wechseln. Biite notieren Sie sich den Zählerstand am Wechseltag.

 

Details:

Die Mindestvertragslaufzeit beim beliebten Stromtarif „Grünstrom Easy“ beträgt 12 Monate. Die genauen Vertragslaufzeiten können stets in den Vertragsunterlagen nachgelesen werden. 
 
Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beläuft sich die Kündigungsfrist auf sechs Wochen. 
 
Sollten Kunden ihren Vertrag nicht fristgerecht kündigen, so verlängert sich die Vertragslaufzeit automatisch um weitere 12 Monate. 
 
Im Falle eines Umzuges können Kunden mit einer zweiwöchigen Frist kündigen.
 
Bei Grünwelt Energie handelt es sich um eine Vertriebsmarke des Anbieters Stromio. 


 
 Stromio GmbH - Kundenservice
 Postfach 1463
 39004 – Magdeburg 
 
 
Jetzt vor dem Stromanbieterwechsel Grünwelt Energie mit den anderen möglichen Stromanbietern vergleichen.

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv